Mit dem Fahrrad in fünf Tagen durch die „H&S Ländereien“

Im Juli 2013 lief die 5. H&S Transalp.

Transalp - dieses klangvolle Kürzel steht inzwischen als Synonym - nicht nur für eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike, sondern auch für ein Erlebnis und Abenteuer, für Selbsterfahrung und sportliche Leistung, für Stressbewältigung und Gemeinschaftserlebnis.

Begeisterung, Freude, Lust, Glück - wenn diese Begriffe im Zusammenhang mit einer Bike-Transalp-Tour fallen, dann sind es sicher keine leeren Worthülsen, sondern Ausdruck echter Gefühle.

Eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike, richtig geplant, zur richtigen Zeit auf der richtigen Route, mit der richtigen Ausrüstung, gehört zu den großartigsten Abenteuern im Leben.

Transalp ist eine Expedition auf dem Fahrrad - ohne große Ausrüstung und für relativ wenig Geld.

Eine Traumtour von Imst über die Pillerhöhe, durch die Uinaschlucht, in das Ultental zum Kalterer See, auf Schotterwegen, Säumerpfaden und Militärstraßen, über einsame Pässe, in atemberaubender Landschaft, fern von Touristenströmen und Autostaus.

Transalp ist ein Abenteuer inmitten der Zivilisation. Mit Sonnenuntergang vor der Hütte nahe dem Gipfel.

Du radelst dort, wo die Landschaft am schönsten und am gewaltigsten ist - im Hochgebirge.

Oben in den Bergen bist Du allein, mit Deinem Atem, mit dem Pochen Deines Herzens, mit dem Rauschen des Wildbachs und dieser wunderbar kargen Landschaft. Du erlebst absolute Stille und wohltuende Einsamkeit, siehst unglaublich schöne Bilder, die ein Leben lang in Deinem Gedächtnis eingraviert bleiben.

Du ziehst eine Woche lang durch unberührte Täler und über schroffe Berge, langsam und mit offenen Sinnen, wie es die Menschen früher taten. Vollgepumpt mit Sauerstoff spürst Du Deine Muskeln, und der Stress des Alltags ist wie weggeblasen. Du hast deine Siebensachen im Rucksack, übernachtest auf Hütten oder in Gasthäusern, bist abends mal wieder so richtig hungrig und schläfst mit dem wohligen Gefühl der Erschöpfung ein.

Transalp kostet nur wenig und macht trotzdem reich.

Transalp ist wie ein realer Traum - wenn Du ihn einmal erlebt hast, möchtest Du jeden Sommer wieder losfahren!

Und genau darum sind wir dieses Jahr wieder unterwegs!

Michael Flegel (Vorstand)